Abschlussübung nach Ganztagesschulung

  • Einsatzdatum:
  • 12.04.2014
  • Einsatzort:
  • Gadebusch, Heinrich - Heine - Straße - AWO Kita
  • Einsatzart:
  • Übung Brandbekämpfung

Einsatzbericht

Nachdem wir am Vormittag unsere Ganztagschulung am Gerätehaus durchführten fuhren wir nach dem Mittag unsere traditionelle Abschlussübung. Dieses Mal war der Einsatzort der AWO Kindergarten in der Heinrich-Heine-Straße.

Vor Ort stellte sich folgende fiktive Lage da:

Im Keller des Gebäudes war ein Feuer ausgebrochen und mehrere Personen wurden noch vermisst.

Sofort wurden mehrere Kräfte unter Atemschutz ins Gebäude geschickt um die Personen zu retten und den Brand zu löschen. Währenddessen wurde außerhalb des Gebäudes eine Wasserversorgung vom nächsten Hydranten aufgebaut und unsere Drehleiter in Stellung gebracht. Außerdem bereiteten wir uns vor die Personen nach ihrer Rettung zu behandeln. Um das Gebäude schnellstmöglich vom Rauch zu befreien brachten wir weiterhin den Hochdrucklüfter vor der Eingangstür in Stellung. Nachdem alle Personen gerettet wurden, erklärte der Übungsleiter die Übung für beendet.

Nach dem Aufräumen führten wir noch kurz eine Objektbegehung mit dem Leiter der Einrichtung durch, um die Besonderheiten des Gebäudes besser kennenzulernen.

Anschließend rückten wir wieder ins Gerätehaus ein und stellten die volle Einsatzbereitschaft her.

© 2006-2018 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien