Verkehrsunfall

  • Einsatzdatum:
  • 30.12.2014
  • Einsatzort:
  • K48 - Roggendorf in Richtung Kneese
  • Einsatzart:
  • Schwerer Verkehrsunfall
  • Weitere Einheiten:
  • FFw Roggendorf, DRK Gadebusch (RTW+NEF), Polizei Gadebusch, Abschleppunternehmen

Einsatzbericht

Am vorletzten Tag des Jahres wurden wir erneut zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Unfall ereignete sich auf der Kreisstraße 48 zwischen Roggendorf und Kneese.

Dort kam ein Kleinwagen von der Straße ab, als der Fahrer einem Reh ausweichen wollte und prallte seitlich gegen einen Baum.

Die zeitgleich mit uns alarmierten und zuerst eingetroffenen Kameraden der Feuerwehr Roggendorf kümmerten sich gemeinsam mit dem Rettungsdienst um die vier Insassen des PKWs, so dass für uns kein weiterer Handlungsbedarf bestand und wir wieder in unser Gerätehaus einrücken konnten, wo wir die Vorbereitungen für unsere Silvesterveranstaltung fortsetzten, sowie der Leitstelle wieder die volle Einsatzbereitschaft melden konnten.

© 2006-2018 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien