Kreisfeuerwehrmarsch 2015

24.08.2015

Auch dieses Jahr waren wir beim Kreisfeuerwehrmarsch mit 2 Gruppen und natürlich auch mit unserer Jugendfeuerwehr vertreten! Gastgeber in diesem Jahr war die Freiwillige Feuerwehr aus Boltenhagen. Gemeinsam mit unserer Jugendwehr machten wir uns auf den 7 km langen Marsch rund um Boltenhagen. Die erste Station ließ nicht lange auf sich warten, an der Knotenstation wurden neben 3 Knoten am Balken, der Rettungsknoten und das einbinden einer Feuerwehraxt gefordert! Bei herrlichsten Sommerwetter machten wir uns auf zur nächsten Station. Ein Hindernisparcours musste im Staffellaufprinzip überwunden und Wasserführende Armaturen gekuppelt werden. Im weiteren Verlauf stand eine Fragenstation auf dem Plan, gefolgt von einer Schnelligkeitsstation in der mit Hilfe von zwei Steckleiterteilen ein Wassergraben überwunden werden musste. Bevor wir nun die traditionelle und verdiente Erbsensuppe genießen durften, stand noch die Spaßstation an. Hier mussten 5 Kameraden 5 Sekunden auf einer Getränkekiste balancieren, was sich hier leichter anhört als es dann war 🙂 . Mit kühlen Getränken und Eis lies sich die Zeit bis zur Siegerehrung gut aushalten. Dann war es soweit – Antreten zur Siegerehrung! Begonnen wurde mit den Jugendfeuerwehren und nach kurzer Zeit stand die Überraschung des Tages fest, unsere Jugendfeuerwehr ging als Sieger vom Platz. Wir sind stolz auf euch! Weiter ging es mit den Freiwilligen Feuerwehren. Von insgesamt 27 angetretenen Wehren konnten wir uns den 5. und 9. Platz erkämpfen. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Boltenhagen für die gute Organisation und einen kameradschaftlichen Wettkampf, und freuen uns auf das nächste Jahr!

© 2006-2018 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien