Wohnungsbrand

  • Einsatzdatum:
  • 05.05.2016
  • Einsatzort:
  • Gadebusch / Heinrich Heine Straße
  • Einsatzart:
  • Brandbekämpfung
  • Weitere Einheiten:
  • Polizei Gadebusch

Einsatzbericht

Auch am Herrentag sind wir natürlich für euch einsatzbereit, so wurden wir gegen 16:30 Uhr mit Vollalarm in die Heinrich Heine Straße alarmiert. Mit dem Alarmstichwort Wohnungsbrand machten wir uns mit LF 16/12, TLF 16/25, DLK 23/12 sowie ELW auf den Weg zum Einsatzort. Vor Ort konnte nach erster Lageerkundung aber schnell Entwarnung gegeben werden. Nachbarn hatten die Wohnungstür bereits aufgebrochen und das bereits stark verbrannte Essen vom Herd genommen sowie die Küchenfenster geöffnet.

Wir möchten hier noch einmal darauf hinweisen, dass das aufbrechen einer Tür immer unter dem höchsten Aspekt des Eigenschutzes durchgeführt werden sollte, sollte das Feuer bereits ausgebrochen sein verlassen Sie bitte sofort das Gebäude. Auch wenn ein Feuerwehreinsatz sehr spannend ist, bitten wir Sie bei Rauchentwicklung alle Fenster zu verschließen da der Brandrauch sehr giftig ist und auch eine Brandausbreitung durch die sogenannte „Hitzemitführung“ möglich ist.

© 2006-2018 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien