Sturmschaden im Gleisbereich

  • Einsatzdatum:
  • 09.07.2014
  • Einsatzort:
  • Bahnstrecke Schwerin - Rehna
  • Einsatzart:
  • Sturmschaden

Einsatzbericht

Durch den starken Wind an diesem Mittwoch, hielt ein Baum an den Bahnschienen auf der Bahnstrecke Schwerin – Rehna in Höhe der Landmühle (KM 27,2) nicht mehr stand und stürzte auf die Schienen.

Wir wurden daraufhin zur Beseitigung der Störung gerufen. Bei unserem Eintreffen am Einsatzort lag uns noch ein relativ langer Fußmarsch bevor, da die ursprüngliche Einsatzstelle nicht mit dem Einsatzfahrzeug befahren werden konnte. Vor Ort fanden wir dann einen großen verhackelten Ast auf den Bahnschienen vor, der von uns entfernt wurde. Anschließend konnte der Leitstelle die Beseitigung der Störung gemeldet werden und kurze Zeit später der Bahnverkehr, der vorher komplett eingestellt wurde, wieder freigegeben werden.

Nachdem wir wieder im Gerätehaus waren, konnte nach Reinigung der Arbeitsmittel der Leitstelle wieder die volle Einsatzbereitschaft gemeldet werden.

© 2006-2018 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien