(141)- Einsatzübung im Amtsbereich

  • Einsatzdatum:
  • 23.10.2019
  • Einsatzort:
  • Dragun - Lindenstraße
  • Einsatzart:
  • Einsatzübung - Gebäudebrand
  • Weitere Einheiten:
  • FFw Dragun, FFw Mühlen Eichsen, FFw Veelböken, Führungsgruppe Amt

Einsatzbericht

Am Mittwochabend wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Dragun, Veelböken und Mühlen Eichsen zu einer Einsatzübung nach Dragun alarmiert. Ein in Volbrand stehender Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses mit mehreren vermissten Personen, stelle das Einsatzszenario da. Ebenfalls alarmiert, wurde auf Grund der Größe des Einsatztes, die Führungsgruppe Amt Gadebusch, die dem Einsatzleiter beratend zur Seite stand und mehrere Abschnittsleiter stellte. Die Anrückenden Kräfte wurden durch den Einsatzleiter auf verschiedene Einsatzabnschitte aufgeteilt diese waren unter anderem: Menschenrettung, Brandbekämpfung und Wasserversorgung. Nach kurzer Zeit konnte bereit der erste Vermisste aus dem Gebäude gerettet werden. Das angenommene Feuer war schnell unter Kontrolle und auch die restlichen Vermissten Personen waren schnell gefunden. Der Amtswehrführer war sehr zufrieden über die tolle Zusammenarbeit aller Wehren. Kurz vor dem Ende wurde aus der Übung aber noch einmal ernst, ein weiterer Alarm rief zu einer Türöffnung nach Gadebusch. Somit schloss sich ein weiterer Einsatz direkt an die Übung an.

 

© 2006-2019 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien