Besuch der Interschutz 2015

13.06.2015

Alle 5 Jahre, so ist es zur guten Tradition geworden, machen sich die Kameraden der Feuerwehr Gadebusch auf zur Interschutz. Dieses Jahr führte uns die Reise nach Hannover, gemeinsam mit unserer Jugendfeuerwehr, einigen Kameraden der Feuerwehren Alt Meteln und Seehof starteten wir pünktlich 06:00 Uhr an unserem Gerätehaus.

Sonst in der Einsatzleitung tätig, war unserer Wehrführer Sebastian Otto diesmal in der Reiseleitung aktiv. Nach ca. 3 Stunden

Busfahrt brachte uns unser stellv. Wehrführer Mario Hildebrandt, der an diesem Tag auch unser Busfahrer war, sicher ans Ziel: Das Messegelände Hannover!

Rund 1.400 Aussteller aus über 49 Ländern, präsentieren alles rund ums Thema Retten, Technik, Fahrzeuge und alles was mit der Feuerwehr und dem Rettungswesen zu tun hat.

Somit machten wir uns auf, um uns die aktuellsten Neuheiten der Feuerwehr anzuschauen und vielleicht die ein oder andere Kleinigkeiten zu kaufen! Neben vielen namenhaften Ausstellern wie HAIX oder Seiz waren viele Vorführungen und Wettkämpfe wie „Toughest Firefighter Alive“ (TFA) oder die Holmatro Rescue Experience zu sehen. Alle Kameraden hatten einen tollen Tag, konnten jede Menge Eindrücke und Denkanstöße mitnehmen und freuen sich schon auf die nächste Interschutz in 5 Jahren – wieder in Hannover.

 

© 2006-2018 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien