(35) Kellerbrand

  • Einsatzdatum:
  • 16.04.2020
  • Einsatzort:
  • Gadebusch - Heinrich-Heine Straße
  • Einsatzart:
  • Brandbekämpfung - Kellerbrand
  • Weitere Einheiten:
  • Rettungsdienst, Polizei, Hauswarte

Einsatzbericht

Piepende Rauchmelder ließen die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich Heine Straße aufschrecken und gab Anlass zu einem Vollalarm für die Feuerwehr Gadebusch. Am Einsatzort angekommen, konnte nach einer ersten Lageerkundung das Einsatzstichwort schnell bestätigt werden – Rauchentwicklung aus einem Keller. Sofort machte sich ein Trupp unter Atemschutz in den Keller zur Brandbekämpfung auf. Ein weiterer Trupp kontrollierte die Wohnungen und führte die Meschenrettung durch. Mehrere Personen wurden gerettet und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch unsere Kameraden betreut. Nur durch das zügige Eingreifen konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Im Anschluss wurde der Aufgang belüftet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

© 2006-2020 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien