(45) Ausgelöster Hausrauchmelder

  • Einsatzdatum:
  • 04.06.2021
  • Einsatzort:
  • Gadebusch / Rosa-Luxemburg-Straße
  • Einsatzart:
  • Brandeinsatz - ausgelöster Hausrauchmelder
  • Weitere Einheiten:
  • Polizei, Hauswarte

Einsatzbericht

Kurz vor Mittag wurden wir heute per Vollalarm in die Rosa-Luxemburg-Straße alarmiert. Aufmerksame Bürger nahmen das Piepen eines Rauchwarnmelders wahr und riefen die 112. Im Zuge der Lageerkundung wurde eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung festgestellt, worauf sich der Angriffstrupp vom HLF 20 Zugang zur Brandwohnung verschaffte. Parallel stellte die Bestatzung des LF 16/12 eine Wasserversorgung vom nahe liegenden Hydranten her. Glücklicherweise konnte schnell Entwarnung gegeben werden, es handelte sich „nur“ um angebranntes Essen welches auf dem Herd vergessen wurde. Der Kochtopf mit dem Essen wurde nach draußen gebracht und abgelöscht. Per Überdrucklüfter wurde der Aufgang rauchfrei gemacht. Im Anschluss übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

© 2006-2021 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien