(75) Brand eines Landwirtschaftsbetriebes – Einsatzübung

  • Einsatzdatum:
  • 06.08.2021
  • Einsatzort:
  • Passow / Gadebuscher Straße
  • Einsatzart:
  • Brandbekämpfung - Gebäudebrand max. 3 Geschosse
  • Weitere Einheiten:
  • FG Amt Gadebusch, FF Veelböken, FF Mühlen Eichsen, FF Dragun, Amtswehrführer

Einsatzbericht

Um 17:39 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren aus Veelböken, Mühlen Eichsen, Dragun sowie der Führungsgruppe Amt Gadebusch mit dem Stichwort Gebäudebrand kleiner 3 Geschosse zu einer groß angelegten Einsatzübung nach Passow alarmiert.

Der Schwerpunkt dieser Übung lag beim Aufbau einer stabilen Wasserversorgung über mehrere Hydranten sowie einer massiven Brandbekämpfung über mehrere C-Rohre, dem  Wenderohr der Drehleiter und einem mobilen Wasserwerfer einzuleiten.

Unsere Aufgabe bestand darin mit dem 5000 Liter Faltbehälter des LF20 Kats einen Wasserübergabepunkt bzw. einen Wasserpuffer aufzubauen. Des weiteren wurde des LF 16/12 als Verstärkerpumpe eingesetzt und die Atemschutztrupps beider Fahrzeuge unterstützten bei der Menschenrettung.

Nach ca. 75 Minuten konnte durch alle eingesetzten Kräften diese Übung erfolgreich beendet werden.

 

© 2006-2021 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien