(88) Ausgelöster Hausrauchmelder

  • Einsatzdatum:
  • 14.09.2020
  • Einsatzort:
  • Gadebusch / Heinrich - Heine - Straße
  • Einsatzart:
  • Brandbekämpfung - Auslösung Heimrauchmelder
  • Weitere Einheiten:
  • Polizei, RTW + NEF Gadebusch

Einsatzbericht

Mit einem Vollalarm wurden wir am Abend zum zweiten Einsatz an diesem Tag alarmiert. Grund für die Alarmierung war ein ausgelöster Hausrauchmelder in der Heinrich – Heine – Straße. Bereits kurz nach dem Eintreffen und der damit verbundenen Lageerkundung kam über die Polizei vor Ort die Information, dass die betroffene Wohnung verraucht ist und sich in der Wohnung noch mindestens eine Person aufhalten sollte.  Vom HLF 20 wurde die Menschenrettung und Brandbekämpfung vorbereitet. Bei Erreichen der betroffenen Wohnung, öffnete der Mieter eigenständig die Tür, wurde über das Treppenhaus ins freie gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. Mittels Drucklüfter belüfteten wir den betroffenen Aufgang und übergaben die Einsatzstelle im Anschluss an die Polizei.

© 2006-2020 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien