(89) Erneut ausgelöster Hausrauchmelder

  • Einsatzdatum:
  • 15.09.2020
  • Einsatzort:
  • Gadebusch / Rosa - Luxemburg - Straße
  • Einsatzart:
  • Brandbekämpfung - Auslösung Heimrauchmelder
  • Weitere Einheiten:
  • Polizei, RTW Gadebusch

Einsatzbericht

Innerhalb von 24 Stunden wurden wir erneut mit einem Vollalarm zu einem ausgelösten Hausrauchmelder alarmiert. Beim Eintreffen des ELW 1 wurden wir durch einen Mieter in die Lage eingewiesen. Ein Hausrauchmelder im 3. Obergeschoss wurde vermutlich durch einen Topf mit angebranntem Essen ausgelöst. Zusätzlich dazu wurde uns mitgeteilt, dass der Mieter der Wohnung ebenfalls vor Ort sei und den Topf vom Herd entfernt hatte. Im Zuge der Lageerkundung konnte ein leicht verqualmtes Treppenhaus festgestellt werden. Zusammen mit dem Gruppenführer vom HLF 20 und dem Mieter verschafften wir uns Zugang zur Wohnung. Wir belüfteten den betroffenen Aufgang mittels Drucklüfter und übergaben im Anschluss daran die Einsatzstelle an die Polizei und beendeten den Einsatz vor Ort.

 

© 2006-2020 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien