Einsatzübung – Werkstattbrand

  • Einsatzdatum:
  • 09.04.2016
  • Einsatzort:
  • Bentin
  • Einsatzart:
  • Einsatzübung - Werkstattbrand
  • Weitere Einheiten:
  • FFw Roggendorf, FFw Krembz, FFw Klein Salitz

Einsatzbericht

Im Rahmen unserer jährlichen Ganztagsschulung führten wir auch wieder eine Abschlussübung durch! Dieses Mal ging es in die Gemeinde Rögnitz Bentin, wo eine Werkstatt in Brand geraten sein sollte! Gemeinsam mit den Kameraden aus Roggendorf, Krembz und Klein Salitz fuhren wir die Einsatzstelle an. Vor Ort stellte sich die Lage so da , dass sich noch 5 Personen im Gebäude befinden sollen. Unter Einsatz der Wärmebildkamera begannen unsere Trupps sofort mit der Menschenrettung, während die Kameraden aus Klein Salitz und Krembz eine stetige Wasserversorgung sicherstellten. Für die Wasserversorgung kam das erste Mal unser 10.000 Liter Faltbehälter zum Einsatz. Zum Schutz weiterer umliegender Gebäude baute die Feuerwehr aus Roggendorf eine Riegelstellung auf. Auch unsere Checkbox für die elektronische Atemschutzüberwachung konnte in diesem Ausmaß getestet werden.

Nach gut einer Stunde war das vermeintliche Feuer gelöscht und alle Personen wohlbehalten gerettet. Nach einer kurzen Auswertung konnte die Einsatzleitung vor Ort zufrieden feststellen,dass die Zusammenarbeit aller Wehren gut geklappt hat, wir aber weiterhin an dem Prinzip dieser großen Übungen festhalten müssen um im Ernstfall auf solche Situationen vorbereitet zu sein.

 

© 2006-2018 Freiwillige Feuerwehr Gadebusch
Webdesign by Lutzke Medien